Drucken

ISO-Werte einer Canon 7D von 100 bis 12800

Eine Gegenüberstellung der Belichtungsoptimierung und der Tonwertpriorität und ihre Auswirkung auf das ISO-Rauschen.

Zum Versuchsaufbau habe ich ein Motiv mit relativ vielen homogenen dunklen Flächen gewählt, weil darin das ISO-Farbrauschen am deutlichsten auffällt.

Gegenübergestellt sind nicht nur die ISO-Werte sondern auch die jeweilige Einstellung mit keiner oder maximaler Belichtungsoptimierung und mit Tonwertpriorität.

Bei eingeschalteter Tonwertpriorität (D+, entspricht D-Lightning bei Nikon) stehen nur ISO-Werte von 200 bis 6400 zur Verfügung. Die Belichtungsoptimierung ist dann immer ausgeschaltet.

Gegenüberstellung 100, 400, 3200 und 12800 ASA

Die Bilder im Einzelnen:

(Klicke auf ein Vorschaubild und Du kommst zu dem Original, wie es als JPEG-L aus der Kamera kam.)

ISO ohne Belichtungsopt. mit Belichtungsopt. Tonwertpriorität
100  
200
400
800
1600
3200
6400
12800